Kommt Lightroom 7, oder gibt es nur noch Lightroom CC?

Enthält Affiliate Links  

Lightroom-7

Ja du hast richtig gelesen, in diesem Beitrag geht es um Lightroom 7 und ob es überhaupt noch eine weitere Kauf-Version nach Lightroom 6 geben wird.

Denn eines ist nicht von der Hand zu weisen das alle Adobe Produkte in Richtung Cloud gehen.

Was sind die Vor-und Nachteile bei einer Kauf-Version?

Vorteile

Ein wichtiger Vorteil, den die meisten sehr schätzen ist, dass man einmal Geld in die Hand nehmen muss und dann kann man Lightroom so lange man will verwenden, ohne weitere Abo-Kosten wie bei der CC-Version. Hier habe ich den Unterschied zwischen Lightroom 6 und CC genauer beschrieben.

Die Kauf-Version braucht keine Internetverbindung um funktionstüchtig zu bleiben.

Nachteile

Wer viel Wert auf die neuesten Funktionen legt der sollte auf jeden Fall die Abo-Variante wählen, denn wie am Beispiel von Lightroom 6 bekommt man mit den Updates keine neuen Funktionen dazu wie die Dunst und Nebel Funktion.

Ohne einer Cloud-Version hast du auch keinen Zugriff auf die ganzen Onlinefunktionen wie die Synchronisierung mit Lightroom mobile.

Was erwarte (wünsche) ich mir von Lightroom 7?

Die Chance das eine weitere Kauf-Version kommt ist eher gering, aber falls doch, was erwartet uns und was wünsche ich mir?

Da ich Lightroom ohnehin im Creative Cloud Abo dabei habe ist es für mich kein Problem wenn es nur noch eine CC-Version gibt, aber trotzdem wünsche ich mir einige Dinge, die Lightroom zukünftig können sollte.

  • Als erstes würde ich mir einen Export für PNGs wünschen.
  • Weiters wäre eine Einstellmöglichkeit super um die Menüs farblich zu markieren wie es auch in Photoshop möglich ist.
  • Menüeinträge die ich nicht oder nur selten verwende ausblenden, wie in Photoshop.
  • Bereichsreparatur-Pinsel: Mehr Einstellmöglichkeiten wie in Photoshop (Inhaltsbasiert…)
  • Ein Textwerkzeug wäre sehr Hilfreich!
  • Ein Stichwörter-Verwaltungstool um die Stichwörter besser zu organisieren.
  • Die Erzeugung der Vorschauen sollte verbessert werden, bei mir dauert es oft länger, obwohl ich einen sehr schnellen Rechner habe.
  • Benutzerdefinierte Slider: Ich weiß das klingt verrückt, aber cool wäre wenn man Slider anlegen könnte die mit Presets verknüpft sind, dann kann man die Intensität der Presets steuern.
  • Einstellungen und Presets in der Creative Cloud speichern und synchronisieren.

Jetzt bist du gefragt, was denkst du, wird es ein Lightroom 7 geben? Und hast du für Zukunftswünsche (auch wenn diese noch so verrückt sind) für die nächste Versionen?

Hinterlasse einfach ein Kommentar und teile deine Meinung mit uns.

Du interessierst dich für Lightroom?

Dann trage dich jetzt deine E-Mail Adresse ein, du bekommst ein kostenloses Downloadpaket und wertvolle Tipps und Tutorials zugesendet, mehr Infos hier.

29 Comments

  1. David 18 Februar, 2016 Reply
  2. Richard 26 Februar, 2016 Reply
  3. Robert 19 April, 2016 Reply
  4. Dietmar Wippel 17 Juni, 2016 Reply
  5. Otto 19 Juli, 2016 Reply
  6. Micha 30 November, 2016 Reply
  7. ANDRÉ 2 Dezember, 2016 Reply
    • Mario 3 Dezember, 2016 Reply
  8. Martin 11 Dezember, 2016 Reply
    • Mario 11 Dezember, 2016 Reply
  9. Hans Cilker 1 Januar, 2017 Reply
    • Mario 2 Januar, 2017 Reply
  10. Hans-Peter Theilacker 14 Januar, 2017 Reply
    • Mario 16 Januar, 2017 Reply
      • Johann 2 Februar, 2017 Reply
  11. eb 13 Mai, 2017 Reply
    • Mario 13 Mai, 2017 Reply
  12. Inga Roganowski 23 Mai, 2017 Reply
    • Mario 23 Mai, 2017 Reply
  13. Michael 23 Mai, 2017 Reply
    • Mario 23 Mai, 2017 Reply
  14. Wolfgang Michel 21 Juni, 2017 Reply
    • Mario 23 Juni, 2017 Reply
  15. Florian 22 Juni, 2017 Reply
    • Mario 23 Juni, 2017 Reply
  16. Thomas 13 Oktober, 2017 Reply
    • Mario 14 Oktober, 2017 Reply
  17. Petra 14 Oktober, 2017 Reply
    • Mario 15 Oktober, 2017 Reply

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.