WordPress 4.1 „Dinah“

Heute schaue ich in mein WordPress und siehe da… ein Update steht vor der Tür.

WordPress 4.1 mit dem Codename „Dinah“ kommt natürlich mit einem neuen Standard Theme „Twenty Fifteen„, was wirklich sehr schick aussieht.

Twenty_Fifteen

 

Der Distraction-free Modus blendet alle unnötigen Bedienoberflächen aus, also alle, und ermöglicht ein ungestörtes schreiben.

wordpress-4-1-distraction-free

 

Alle Details zum Update können wie immer im WordPress Codex nachgelesen werden.

Die neue Version gibt es entweder auf wordpress.org/download oder wer schon eine WordPress Website hat, der kann bequem im Backend ein Update machen, aber ganz wichtig: immer ein Backup machen vor so einem Update!

 

 

 

Mario

Er ist als professioneller Fotograf im Bereich Food, People und Mode tätig.
Auch als Trainer für Photoshop und Lightroom gibt er sein Wissen weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.