macOS Mojave und warum du mit dem Update noch warten solltest

Enthält Affiliate Links  

macOS Mojave Desktop MacBook Pro

Auch dieses Jahr gibt es wieder eine neue Brtriebssystem-Version von Apple, macOS Mojave lautet das neue OS.

Natürlich ist macOS Mojave wieder kostenlos im Mac App Store zum Download bereit.

macOS Mojave
Preis: Kostenlos

macOS Mojave Update

Vorsicht: wie bei jedem größeren Update solltest du auf jeden Fall zuvor ein Backup machen.

Ein weiterer Punkt bei einem Update des Betriebssystems ist die Kompatibilität der Programme.

Meine Empfehlung ist, warte noch ein paar Monate bis die ersten Patches und Updates für Mojave und den Programmen die du nutzt da sind. Denn zu Beginn ist neue Software immer mit Fehlern voll, diese kommen meist erst nach einer Zeit zum Vorschein wenn hunderttausende die Software benutzen.

Heise online schreibt über eine Sicherheitslücke im aktuellen macOS Mojave, vermutlich wird diese Meldung in nächster Zeit nicht die einzige bleiben.

RoaringApps für die Kompatibilitätsprüfung

RoaringApps und kompatible Programme für macOS Mojave

Die Webseite roaringapps.com ist eine Plattform auf der jeder registrierte Benutzer für sein Betriebssystem und seine Programmversion die Kompatibilität angeben kann, so ist es für andere leichter zu erkennen ob ein Programm mit dem neuen Betriebssystem kompatibel ist oder nicht.

Adobe Photoshop, Lightroom…

Wenn du Photoshop, Lightroom, Illustrator oder sonstige Programme der Adobe Creative Cloud nutzt, dann sollte es keine Probleme geben, dennoch ist Vorsicht geboten so schnell upzudaten.

Vorsicht bei Audio-Software

Wie aus einem Bericht von heise.de hervorgeht solltest du mit dem Update unbedingt noch warten wenn du mit Audio-Software arbeitest.

Hast du schon das Update gemacht?

Falls du die Gefahr liebst und dich entschieden hast das Update schon zu machen würde ich gerne wissen ob alles gut gegangen ist und mit welchen Programmen es Probleme gibt.

Also hinterlasse ein Kommentar, das würde mich freuen.

Mario

-
Er ist als professioneller Fotograf im Bereich Food, People und Mode tätig.
Auch als Trainer für Photoshop und Lightroom gibt er sein Wissen weiter.

Kommentare

  1. Felix Maurer 26 September, 2018 Antworten
  2. daniel 29 September, 2018 Antworten
    • Mario 29 September, 2018 Antworten

Hinterlasse einen Kommentar