Vollwertiges Photoshop am iPad für 2019

Enthält Affiliate Links  

Photoshop am iPad 2019 Mockup

Nach einem Beitrag von Bloomberg soll Adobe an einer Vollwertigen iPad-Version von Photoshop arbeiten.

Bisher gibt es für die mobilen Plattformen nur kleine Bildbearbeitungs-Apps, die zwar den Namen „Photoshop“ tragen, aber sonst nicht viel gemein haben.

Adobe hat es mit der neuen Lightroom CC-Version vorgemacht, diese gibt es für Windows, macOS, iOS und Android und das Aussehen und der Funktionsumfang ist der selbe auf allen Plattformen.

Adobe Photoshop Lightroom CC
Preis: Kostenlos+
Adobe Lightroom CC
Preis: Kostenlos+

Genau das gleiche will Adobe für alle Programme aus der Creative Cloud machen und Photoshop kommt als nächstes dran.

Photoshop am iPad, macht das Sinn?

Photoshop ist ein professionelles Tool und Industriestandard in vielen Branchen und je mehr Menschen Photoshop verwenden umso besser ist der Umsatz für Adobe.

Allgemein finde ich diesen Schritt ganz gut, vor allem die Möglichkeit mit den Fingern oder dem Apple Pencil direkt am Bild zu arbeiten.

Doch wie geht man mit den ganzen kleinen Menüs, Buttons und Einstellungen auf einem iPad um?

Auf einem 27 Zoll 4K Monitor ist die Bedienung mit der Maus oder mit einem Grafiktablett kein Problem, aber auf einem kleinen Display mit dem Finger stelle ich mir das ganze etwas mühsam vor.

Aber vielleicht macht Adobe wie bei Lightroom dann auch ein Photoshop CC für alle Geräte und ein Photoshop Classic CC nur für Mac und Windows Computer.

Hier die bisher verfügbaren „Photoshop“ Apps:

Hier ist eine Auflistung der Photoshop Apps für Android und iOS.

Adobe Photoshop Express:

Adobe Photoshop Express
Preis: Kostenlos

 

Adobe Photoshop Fix:

Adobe Photoshop Fix
Preis: Kostenlos
Adobe Photoshop Fix
Preis: Kostenlos

 

Adobe Photoshop Mix:

Adobe Photoshop Mix
Preis: Kostenlos

 

Adobe Photoshop Sketch:

Adobe Photoshop Sketch
Preis: Kostenlos
Adobe Photoshop Sketch
Preis: Kostenlos+

Mario

-
Er ist als professioneller Fotograf im Bereich Food, People und Mode tätig.
Auch als Trainer für Photoshop und Lightroom gibt er sein Wissen weiter.

Hinterlasse einen Kommentar