Photoshop CC 2017 Tipps zum neuen Dialogfeld „Neues Dokument“

Photoshop CC 2017 Neuerung

Das neue Update auf Photoshop CC 2017 ist da und es bringt gleich ein neues Dialogfeld für „Neues Dokument„.

An dieser Neuerung kommt bestimmt keiner vorbei, denn jeder der Photoshop benutzt erstellt früher oder später ein neues Dokument.

Doch was ist neu, was für Vorteile bringt es dir und kann man das alte Dialogfeld wieder aktivieren?

Hier bekommst du alle Antworten auf diese Fragen.

Das neue Dialogfeld im Vergleich

Der Unterschied, links das alte und rechts das neue Dialogfeld.

Photoshop CC 2017 neues Dokument Dialogfeld im Vergleich

Es hat sich einiges geändert wie du siehst, meiner Meinung nach ist es gerade für Einsteiger komplizierter geworden, da es jetzt viel mehr zum klicken gibt.

Andererseits gibt es da eine Spezielle Funktion die ich schon sehr lange herbeigesehnt habe.

Mein Favorit

Und zwar meine ich die Ausrichtung, hier kann man jetzt die Höhe und die Breite mit nur einem klick auf eines der beiden Icons ganz einfach wechseln.

Photoshop CC 2017 Ausrichtung

Was ich auch sehr praktisch finde sind die zuletzt verwendeten Einstellungen, in der Tableiste bei „Aktuell“.

Domumentvorgaben speichern

Wenn du eine Dokumentvorgabe öfters benötigst, dann kannst du die Einstellungen mit einen Klick auf dieses Icon ganz einfach abspeichern, die abgespeicherten Vorgaben sind dann im Tab „Gespeichert“ verfügbar.

Photoshop CC 2017 Dokumentenvorgabe speichern

Weitere Vorgaben in der Tab-Leiste

Die Dokumentvorgaben sind jetzt in Tabs nach Themen sortiert, dort gibt es schon vorgefertigte Einstellungen für leere Dokumente.

Wer schon vorgefertigte Vorlagen wie Mockups benutzen will, der findet diese unter den Vorgaben für leere Dokumente.

Es gibt dort schon ein paar kostenlose Vorlagen, wer noch mehr haben will, der kann in der Suchleiste darunter auf Adobe Stock suchen.

Photoshop CC 2017 Stock Vorlagen

Foto

Hier bekommst du diverse Formate für Fotos, die auch schon alle Einstellungen beinhalten wie 300 ppi für den Druck.

Photoshop CC 2017 Foto Dokumentenvorgaben

Druck

Im Druck-Tab werden die gängigen Europäischen- und US-Formate von A4 bis US-Letter.

Photoshop CC 2017 Druck Vorgaben

Grafik und Illustration

Als Grafiker benötigt man sehr oft ein quadratisches Dokument um Icons oder andere Grafiken zu gestalten und in diesem Tab bekommt man diese schon vorgegeben.

Photoshop CC 2017 Grafik Vorgaben

Web

In den Webvorgaben werden die gängigen Auflösungen angeboten, so kannst du als Webdesigner noch schneller eine Webseite als Mockup gestalten oder für die reale Umsetzung erstellen.

Photoshop CC 2017 Web Vorgaben

Mobil

Die Vorgaben für mobile Geräte sind am umfangreichsten, es gibt 26 Vorgaben für diverse Geräte wie iPhone, iPad, Microsoft Surface Pro, Apple Watch oder verschiedene Mac-Symbole.

Photoshop CC 2017 Mobil Vorgaben

Film und Video

Bei den Video-Vorgaben gibt es auch fast so viele wie für die mobilen Geräte, hier werden Vorgaben für PAL, NTSC, HD, FullHD, 4K oder 8K angeboten. Ob jemand seine 8K Videos im Photoshop bearbeitet ist fragwürdig, aber die Möglichkeiten gibt es.

Photoshop CC 2017 Video Vorgaben

Wie stelle ich auf das alte Dialogfeld um?

Wenn du die neuen Funktionen nicht brauchst, dann gibt es natürlich die Möglichkeit das alte Dialogfeld wieder zu aktivieren.

Dazu gehst du in die Voreinstellungen unter „Photoshop CC -> Voreinstellungen -> Allgemein…“ oder mit dem Shortcut „CMD + K“ am Mac oder „Str + K“ unter Windows.

Dann setze einfach den Haken bei „Gewohnte Benutzeroberfläche …“ und du hast das alte Dialogfeld.

Photoshop CC 2017 Voreinstellungen

Willst du mehr Photoshop Tipps haben, dann schau dir auch die Photoshop QuickTipps an, dort findest du Tipps und Tutorials rund um Photoshop.

Aber zurück zum Thema findest du das neue Dialogfeld? Schreib es in die Kommentare.

Mario

Er ist als professioneller Fotograf im Bereich Food, People und Mode tätig.
Auch als Trainer für Photoshop und Lightroom gibt er sein Wissen weiter.

5 Responses

  1. Zeno 9 November, 2016 / 07:30

    Tja – dumm nur, dass alle Voreinstellungen nicht mehr zu finden sind. Ich habe etliche Vorgaben erstellt – die sind jetzt alle weg. Sowohl in der neuen Oberfläche, wie auch in der alten Oberfläche sind meine Vorgaben nicht mehr zu finden.
    In der neuen Oberfläche kann ich zwar neue Vorgaben anlegen, aber auch diese sind nicht mehr unter „Gespeichert“ auffindbar.

  2. Manfred Böhm 10 November, 2016 / 13:56

    Danke diese Tipps sind für mich Geldwert vorerst werde ich wohl zum alten Dialogfenster eechseln

    • Mario 11 November, 2016 / 11:15

      Vielen Dank für die netten Worte, ich versuche die Probleme anzusprechen die ich auch habe oder hatte, denn irgendjemand anderes hat dieses Problem sicherlich auch und findet so eine Lösung.

  3. Elias Kajtezovic 4 Dezember, 2016 / 00:18

    Ich habe leider ein kleines Problem.
    Ich kann nämlich, die Einstellung „Gewohnte Benutzeroberfläche neues Dokument verwenden“ nicht aus schalten. Wäre sehr toll wenn mir da jemand weiterhelfen könnte.
    LG

    • Mario 6 Dezember, 2016 / 08:22

      Hallo, das klingt seltsam. Dieses Problem hatte ich noch nie deshalb kann ich jetzt spontan nicht weiterhelfen, aber vielleicht hat ein anderer Leser eine Lösung. Viele Grüße Mario

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.