Color Glitch Effekt – Photoshop Tutorial

Color Glitch Effekt Photoshop Tutorial

Wie du diesen Color Glitch Effekt hinbekommst zeige ich dir in nur wenigen Schritten.

Das Tutorial besteht aus 5 Schritten und du benötigst nur wenigen Minuten dazu.

Schritt 1: Bild auswählen

Als erstes suchst du dir ein Bild aus und öffnest es in Photoshop.

Ganz wichtig, die Hintergrundebene kopieren und an der Kopie arbeiten, das ist eine Grundregel in Photoshop, so kannst du jederzeit wieder zum Ausgangsbild zurückkehren.

Color Glitch Effekt Ebene kopieren

 

Schritt 2: Kanäle

Jetzt wechselst du in das „Kanäle„-Fenster, wenn du dieses nicht siehst, dann gehe im Menü auf „Fenster -> Kanäle„.

Color Glitch Effekt Kanäle

In den Kanälen angekommen klickst du auf den Roten Kanal, dadurch ist nur dieser Rotkanal sichtbar und dein Bild sieht jetzt Schwarz/Weiß aus.

Color Glitch Effekt Rotkanal

 

Schritt 3: Verzerrungsfilter

Gehe jetzt in die Filter und wähle bei „Verzerrungsfilter“ den „Verbiegen…„-Filter.

Color Glitch Effekt Verzerrungsfilter

Im Verbiegen-Filter ist links oben ein weißes Feld mit einer Linie, wenn du mit der Maus auf die Linie klicks entsteht ein neuer Punkt den du verschieben kannst.

Erstelle so ein oder zwei Punkte und verschiebe diese nur ganz leicht nach links oder rechts, denn die Auswirkungen sind relativ groß.

Als zweites musst du noch das untere Auswahl-Feld aktivieren und auf OK klicken.

Color Glitch Effekt Rotkanal Verbiegen-Filter

Schritt 4: Filter wiederholen

Klicke jetzt den Grünkanal an und wiederhole das ganze mit dem Filter.

Color Glitch Effekt Grünkanal Auswahl

Du kannst jetzt die Punkte etwas verändern, damit es nicht genau gleich ist wie im ersten Durchlauf.

Color Glitch Effekt Grünkanal Verbiegen-Filter

Ist der zweite Filter-Durchgang fertig, dann klicke auf „RGB“ um wieder alle Ebenen sichtbar zu machen.

Im Grunde ist das ganze jetzt schon Fertig, im nächsten Schritt wird noch etwas zusätzliches gemacht, das ist aber nicht nötig und du kannst das Bild so auch schon verwenden.

Color Glitch Effekt alle Kanäle sichtbar

Schritt 5: Rauschfilter

Ich füge jetzt noch etwas Bildrauschen hinzu um den Retro-Effekt ein wenig zu verstärken.

Dazu wechselst du wieder in das Ebenen-Fenster und gehst in die Filter unter „Filter -> Rauschfilter -> Rauschen hinzufügen„.

In diesem Beispiel habe ich eine Stärke von 4% gewählt.

Color Glitch Effekt Rauschfilter

Fertig

Hier kannst du dir noch den Vorher/Nachher Effekt ansehen.

Ich wünsche dir viel Spaß beim nachmachen.

Mario

Er ist als professioneller Fotograf im Bereich Food, People und Mode tätig.
Auch als Trainer für Photoshop und Lightroom gibt er sein Wissen weiter.

Letzte Artikel von Mario (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.