Dropbox 2.0 für Mac mit neuem Design

Der beliebte Cloud-Speicher-Dienst Dropbox ist jetzt in der Version 2.0 mit neuem Design und neuen Features da.

Das neue Dropbox-Menü sieht jetzt aufgeräumter und übersichtlicher aus, zudem werden jetzt die zuletzt Aktualisierten Dateien angezeigt, die direkt im Menü mit einem klick freigegeben werden können. Auch neu ist, dass jetzt freigegebene Ordner im Menü akzeptiert werden können, diese funktion war bislang nur auf der Weboberfläche möglich.

Bild: Screenshot des neuen Dropbox Menü-Design

Bild: Screenshot des neuen Dropbox Menü-Design

Wer aber doch noch die alte Menüoberfläche sehen will, der klickt einfach mit gedrückter „ctrl“ Taste auf das Dropbox Symbol.

Neben dem Desktop Update wurden auch zukünftige Neuerungen für die Android und iOS App angekündigt, sodass auch Benachrichtigungen für freigegebene Ordner auf den Smartphones kommen.

Und hier geht’s zum Dropbox Download

Mario

-
Er ist als professioneller Fotograf im Bereich Food, People und Mode tätig.
Auch als Trainer für Photoshop und Lightroom gibt er sein Wissen weiter.

Hinterlasse einen Kommentar