Die besten sozialen Netzwerke für Fotografen in 2019

Die besten sozialen Netzwerke für Fotografen in 2019

Ich hatte vor einigen Jahren schon einen Beitrag darüber geschrieben, die Welt hat sich aber sich sehr schnell weitergedreht und es sind neue wichtige soziale Netzwerke für Fotografen dazu gekommen.

Ich werde hier einige Plattformen auflisten die ich persönlich für wichtig erachte, die Reihenfolge spiegelt dabei keine Wertung wieder.

Wenn dir vorkommt, dass eine Plattform fehlt, dann schreibe gerne ein Kommentar.

Behance

www.behance.net

Professionelle Plattform Behance
Behance
Preis: Kostenlos
Behance
Preis: Kostenlos

Eines meiner Lieblings Plattformen, hier präsentieren sich professionelle Fotografen und andere Künstlern wie Produktdesigner, Illustratoren, 3D-Designer und mehr.

Behance gehört zu Adobe, wer also einen Adobe-Account besitzt, der kann sich einfach mit diesen Zugangsdaten einloggen.

Ich nutze diese Webseite vor allem als Inspirationsquelle. Hier ist auch mein Profil: behance.net/mario-jacob

Instagram

www.instagram.com

Instagram
Preis: Kostenlos
Instagram
Preis: Kostenlos

In meinem letzten Beitrag über dieses Thema hat Instagram noch gefehlt, da es damals noch nicht so relevant war, mittlerweile würde ich sagen ist Instagram wohl die wichtigste Plattform und nicht nur für Fotografen.

Instagram ermöglicht dir nicht nur deine Bilder oder Videos zu zeigen sondern schafft eine nahe Beziehung mit den Stories, in denen du Making-of Material zeigen kannst oder als Vlog über deine aktuellen Arbeiten sprechen kannst und deine Community direkt miteinbeziehen kannst.

500px

500px.com

Fotoplattform 500PX
500px – Photography
Preis: Kostenlos+
500px – Photography
Preis: Kostenlos

Auf 500px findest du sehr gute und hochwertige Fotos, diese Plattform ist auch sehr gut zur Inspiration geeignet. Natürlich gibt es auch hierfür eine App.

Die Fotos können auch direkt auf der 500px Webseite für die Stock-Plattform Getty Images lizenziert und verkauft werden.

DeviantArt

www.deviantart.com

DeviantArt, eine Plattform für Künstler
DeviantArt
Preis: Kostenlos
DeviantArt
Preis: Kostenlos

DeviantArt ist zwar keine reine Foto-Plattform, dafür sind hier viele Millionen Benutzer registriert.

Der Austausch mit Gleichgesinnten ist natürlich auch gegeben, das bringt dich schneller weiter als alleine ohne Feedback.

Hier lassen sich die eigenen Werke auch als Poster-Druck verkaufen und ein wenig Geld nebenbei dazuverdienen.

Facebook

www.facebook.com

Facebook
Facebook
Preis: Kostenlos+
Facebook
Preis: Kostenlos+

Vermutlich ist schon jeder der dies hier liest bei Facebook vertreten, das soziale Netzwerk ist nicht nur zum posten der eigenen Urlaubsfotos oder zum „liken“ verschiedener sinnloser Seiten, sondern auch für Fotografen interessant.

Gerade die Gruppen sind sehr nützlich, hier findet ein reger Austausch statt und es gibt für jeden die geeignete Gruppe.

fotocommunity

www.fotocommunity.de

Soziales Netzwerk für Fotografen
fotocommunity – to go
Preis: Kostenlos

Die fotocommunity hat zwar nicht so viele Nutzer wie Instagram oder Facebook, dafür richtet sie sich ausschließlich an Fotografen.

Hier kannst du dein Portfolio zeigen und Feedback von anderen Fotografen bekommen, das kann gerade am Anfang sehr nützlich sein.

YouTube

www.youtube.com

YouTube - Videoplattform
YouTube
Preis: Kostenlos
YouTube
Preis: Kostenlos+

Eine Video-Plattform für Fotografen, das klingt vielleicht etwas eigenartig, doch ist YouTube gerade für Fotografen eine sehr gute Plattform, gerade um das eigene Branding aufzubauen.

Du kannst YouTube zum Beispiel für Vlogs verwenden um deinen Kunden, oder zukünftigen Kunden zu zeigen wie du arbeitest, an was du arbeitest und um das Vertrauen zu stärken, denn wenn dein Kunde schon einige Videos von dir gesehen hat weiß er vor allem wie du aussiehst (das vernachlässigen einige Fotografen auf ihrer Webseite), wie du redest und ob du sympatisch bist.

Mit Tipps oder Tutorials stärkst du außerdem deinen Expertenstatus und zeigst kein Können und Wissen über dein Handwerk.

YouPic

youpic.com

YouPic - Foto-Plattform
YouPic
Preis: Kostenlos
YouPic
Preis: Kostenlos+

YouPic ist eine Plattform hauptsächlich zur Präsentation der Bilder, in den Kommentaren zu den Bildern findet aber ein reger Austausch statt.

Das Interessante bei YouPic ist, sie entwickeln eine Blockchain mit dessen Hilfe Fotografen Urheberrechtsvermerke, Bildverfolgung und smart Contracts zur Lizensierung.

Das ermöglicht dem Fotografen seine Bilder auf eine sehr sichere Weise zu kontrollieren, denn jedes Foto hat seinen eigenen Fingerabdruck in der Blockchain und jeder kann alle Informationen über ein Foto transparent herausfinden. Das ganze ist noch in der Entwicklung, hat aber sehr viel Potential meiner Meinung nach.

Eine Antwort

  1. Gerald Kluge 4 Januar, 2019 Antworten

Hinterlasse einen Kommentar