GoPro als Webcam mit einer Capture Card verwenden

Enthält Affiliate Links  

GoPro HERO5 Kamera mit HDMI Kabel

Eine GoPro kann nicht nur als Actionkamera sondern auch als Webcam am Computer verwendet werden.

Um das aber zu bewerkstelligen benötigst du noch ein spezielles Gerät und wie das alles funktioniert erkläre ich dir hier.

Warum möchte man überhaupt eine GoPro oder andere Kamera als Webcam verwenden?

Für normale Skype Gespräche ist es auf keinen Fall notwendig, aber wenn du zum Beispiel ein kleines Business hast und Livestreams auf Facebook Live oder YouTube veranstaltest, dann macht es natürlich Sinn eine DSLR oder Spiegellose Kamera als Webcam zu verwenden um die Videoqualität extrem zu verbessern.

In meinem Beispiel hier zeige ich dir die Methode mit einer GoPro, du kannst auch deine DSLR-Kamera dazu verwenden.

Was benötigst du?

  • GoPro Kamera
  • Capture Card
  • HDMI-Kabel
  • (Optional) USB-Kabel für die Stromversorgung

Was ist eine Capture Card?

Elgato HD60Pro Capture Card

Eine Capture Card ist ein Gerät mit einem HDMI Eingang und einem HDMI Ausgang.

Das Gerät wird entweder über USB am Computer angeschlossen oder als Steckkarte in den Computer eingebaut.

Du kannst mit einer Capture Card ein beliebiges HDMI-Signal abfangen und im Computer als eingehendes Videosignal verwenden.

Du kannst also nicht nur deine GoPro dranhängen sondern auch eine DSLR-Kamera, oder eine Spielkonsole.

Elgato HD60Pro Capture Card Platine

Ich besitze mittlerweile neben meinem iMac einen Windows PC den ich selbst zusammengestellt und gebaut habe.

Als Capture Card verwende ich die HD60 Pro von Elgato, diese Capture Card wird in den Computer in einen freien PCI Express Steckplatz eingebaut.

Diese Karte kann ein FullHD Signal, also 1080p mit 60 Bilder pro Sekunde verarbeiten mit einer maximalen Bitrate von 60 Mbps.

Die HD60 Pro ist eigentlich für den Gaming-Bereich entwickelt, erfüllt aber perfekt meine Ansprüche für diesen Zweck.

Die Kamera

GoPro HERO5 Kamera

Als Kamera verwende ich meine GoPro HERO5 Black.

Für die Übertragung des Videosignals benötige ich noch ein micro HDMI Kabel.

GoPro HERO5 Kamera Anschlüsse

Im Grunde war es das schon, da ich aber nicht ständig den Akku der GoPro wechseln will entferne ich diesen und schließe an der GoPro ein USB-Kabel an das am anderen Ende zum Beispiel mit einem normalen USB-Handyladestecker mit Strom versorgt wird. So habe ich eine dauerhafte Stromversorgung.

Fertig

Jetzt musst du nur mehr noch die Capture Card entweder einbauen, oder wenn du ein externes Gerät besitzt mit USB an den Computer anschließen und die jeweilige Software beziehungsweise Treiber installieren.

Die GoPro mit dem HDMI-Kabel an die Karte anschließen und fertig.

In deiner Software in der du die Kamera benutzen willst wählst du als Videoquelle einfach die Capture Card und deine GoPro liefert das Bild für dein Skype oder deine Livestreams für Facebook Live oder YouTube.

2 Comments

  1. Robert Kultscher 18 Januar, 2019 Reply
    • Mario 18 Januar, 2019 Reply

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.