IGTV – Die neue Videoplattform von Instagram

IGTV Presse Vorstellung mit Logo

Bild: Instagram

 

Gestern hat Instagram seine Videoplattform IGTV (Instagram TV) vorgestellt auf der Videos mit einer länge von bis zu 60 Minuten möglich sind.

Auf Instagram sind nur Videos mit maximal einer Minute möglich und um sich dem Video-Konsum der neuen Generation anzupassen und um nicht das Feld YouTube zu überlassen hat Instagram eine neue App namens IGTV veröffentlicht.

Die IGTV App

Jeder Instagram Nutzer kann einen Kanal eröffnen und Video hochladen, das gute daran ist, du hast schon automatisch alle Follower von Instagram auf IGTV.

IGTV App Ansicht

Bild: Instagram

 

Die IGTV App wird nach und nach für Android und iOS freigeschaltet.

IGTV
Preis: Kostenlos
IGTV
Preis: Kostenlos

Bei IGTV steht das Verhalten der Nutzer im Vordergrund und die konsumieren Inhalte im Vollbild und Vertikal.

Das bedeutet wenn du ein Video hochlädst, dann solltest du ein hochformatiges Video haben.

Um ein Video hochzuladen kannst du das direkt in der App oder über die Instagram Webseite machen.

Hier ist mein Instagram Account: instagram.com/urbanbasenet

IGTV Kanal erstellen

Hier ein kleiner Einblick wie die Kanal-Erstellung über die Instagram Webseite aussieht.

Das Anlegen eines Kanals ist sehr einfach, dazu gehst du auf dein Profil und meldest dich an.

In der Mitte ist ein neuer Reiter namens „IGTV“, dort klickst du auf „Los geht’s“ und du wirst kurz durchgeführt und dein Kanal ist erstellt.

IGTV Kanal erstellen

IGTV Kanal erstellen

IGTV Kanal erstellen

IGTV Kanal erstellen

Videos hochladen

Das hochladen von Videos über die Webseite ist genauso einfach, der „Hochladen“-Button ist im IGTV-Reiter.

Video auf IGTV hochladen

Auf dieser Seite kann alles gemacht werden von Titel, Beschreibung, Titelbild bis hin zur Facebook Integration.

Video auf IGTV hochladen

Was haltest du von der neuen Videoplattform?

Schreibe ein Kommentar, oder poste deinen Instagram Kanal in die Kommentare.

Mario

-
Er ist als professioneller Fotograf im Bereich Food, People und Mode tätig.
Auch als Trainer für Photoshop und Lightroom gibt er sein Wissen weiter.

Hinterlasse einen Kommentar