DJI Osmo, die Stabilisierte 4K-Kamera

dji-osmo-titel

Der bekannte Drohnenhersteller DJI hat jetzt ein Videokamera-System für die Hand entwickelt, das eine sehr gute Stabilisierung ermöglicht.

Die 4K-Kamera ermöglicht eine Videoaufzeichnung in extreme Situationen wie während einer Fahrt im Gelände und gewährt ein stabilisiertes Video.

Die Technik dafür stammt von den eigenen Drohnen, mit denen DJI sehr erfolgreich ist.

Das Videobild während des filmens wird über das eigene Smartphone dargestellt, das in eine eigene Halterung am Osmo befestigt wird.

dji-osmo-1

Die Kamera lässt sich natürlich durch andere passend zur Halterung ersetzen.

Wenn man das Osmo auf ein Stativ befestigt, dann kann man Panorama-Fotos automatisch machen lassen, die Kamera dreht sich dann selbst im richtigen Winkel.

Aufnahmen mit 24fps, 25fps und 30fps und auch slow-motion mit 120fps sind möglich.

Im Produktvideo des Herstellers sieht man auch schön, das dieses Gerät sehr praktisch für Hochzeitsfotografen und Hochzeitsfilmer sein kann.

Im DJI Store wird das Osmo für 749 EUR angeboten.

Link zur Website von DJI.

Hinterlasse einen Kommentar