250 Megapixel Sensor von Canon

canon-250-megapixel

Bild: Screenshot Canon

Der japanische Kamerahersteller Canon hat einen Bildsensor mit 250 Megapixeln vorgestellt.

Diese Auflösung ermöglicht Bilder mit 19.580 x 12.600 Pixel, jedoch wird dieser Sensor nicht in herkömmlichen zu finden sein, Canon will diese Technik in Überwachungssystemen und in der Industrie einsetzen.

Der CMOS-Sensor ist im APS-H-Format (ca. 29 x 20 mm) und dadurch kleiner als ein Vollformat-Sensor, was eine Sensorgröße von 36 x 24 mm hat.

Die Videoauflösung entspricht das 125 fache eines Full-HD-Videos und das 30 fache eines 4K-Videos.

Wenn man eine kleine Rechnung wagt mit einer Canon 5D Mark 2, diese hat 21 Megapixel und erzeugt Raw-Bilder mit ca. 30 MB.

Bei dem 250 Megapixel Sensor würde ein Raw-Bild dann über 300 MB groß sein, natürlich ist das eine rein fiktive Rechnung.

Mehr Infos zum Thema gibt es auf der Canon Website.

Was haltest du davon? Schreib deine Meinung einfach in die Kommentare.

 

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.