Die neue GoPro Hero4 Session – kleiner, leichter und mobiler

Enthält Affiliate Links  

gopro-hero4-session

Der bekannte Actioncam-Hersteller GoPro hat ein komplett neues Modell vorgestellt.

Vorteile

Die neue GoPro Hero4 Session ist 50% kleiner und 40% leichter als die normale GoPro4.

Dadurch kann man jetzt die Kamera an Sachen und Orten befestigen, die früher zu klein waren für eine GoPro.

Der nächste große Vorteil ist, die GoPro Hero4 Session ist bis 10 Meter Wasserdicht und benötigt kein zusätzliches Gehäuse.

Die Bedienung

Die Kamera besitzt nur noch zwei Knöpfe und ein Status-Display. Die Einstellungen werden mit einem Smartphone vorgenommen, das sich über WLAN mit der Actioncam verbindet. Mit der Smartphone App können auch die Bilder oder Videos direkt auf das Smartphone übertragen werden und weiterverarbeitet werden.

Technische Daten

  • FullHD Videos mit bis zu 1080p und 60 fps
  • Slow-Motion-Videos in 720p und 100 fps
  • Videoformat: .mp4 und H.264 codec
  • Fotos mit 8 MP (3264 x 2448)
  • Serienbilder mit 10 Bilder pro Sekunde
  • Zeitrafferaufnahmen mit Fotointervalle alle 0.5, 1, 2, 5, 10, 30 und 60 Sekunden
  • ISO-Limit: 1600
  • Integrierter Li-Ion-Akku mit 1030 mAH, 3,8 V, 3,23 Wh
  • Audio: zwei Mikrofone mit 32 kHz-Abtastrate, AAC-Komprimierung
  • Anschlüsse: Micro USB zum laden, Datentransfer und Stromversorgung im Dauerbetrieb
  • Speicher: microSD Speicherkarte
  • Preis: ca. 430 EUR
  • Weitere Infos auf gopro.com

 

https://www.youtube.com/watch?v=pzMRr5eTtho

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.