Tablet-Halterung im Eigenbau

Vor ein paar Tagen kamen mir die Gedanken wo man wohl eine günstige Tablet-Halterung für mein 7 Zoll Tablett herbekommt, also habe ich mit der Internet-Recherche begonnen und bin zum Ergebnis gekommen, das mir erstens keines gefiel oder meinen Vorstellungen entsprach, also kam mir die Idee die Halterung einfach selber zu bauen.

So habe ich begonnen.

Ich hatte im Schrank noch eine Alte Schiene die ich unten an der Kamera zwischen Stativ und Kamera schrauben konnte, also ein guter Anfang, dachte ich.

Als nächstes ging ich in den Baumarkt und besorgte mir noch ein Aluminiumrohr, Aluminium-Leiste, Blechstück mit zwei Klemm-Schellen, Blich das aussieht wie ein „V“, keine ahnung wie man das nennt und ein paar schrauben.

Das ganze kostet rund 10 Euro, für eine schönere Optik habe ich mir noch einen Schwarzen Lack-Spray um 7 Euro mitgenommen. Zuhause wurden dann gleich die Teile die ich schwarz haben wollte mit dem Spray Lackiert, das hat bei mir am längsten gedauert bis der Lack trocken war. Als nächstes wurde das Aluminiumrohr und die Aluminium-Leiste in die passende Länge geschnitten, das gute daran ist, das einiges übrig geblieben ist für weitere Projekte. Auf die Aluminium-Leiste und am „V“-Blech habe ich einen Filz geklebt, damit das Tablet nicht mit Metall in Berührung kommt und zerkratzt wird.

Jetzt wird noch der Rest zusammengeschraubt und noch zwei Bänder gemacht zur Befestigung des Tablets.

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.