Android Studio 1.0: Googles Entwicklerumgebung erreicht Finale Version

android-studio

Um Effektiv Apps für Android zu entwickeln gab es bisher nur Eclipse mit dem Android-Developer-Tools. Das Android Studio war bisher in der Betaphase. Doch jetzt in der Version 1.0 gibt es auch einen Installationsassistenten der alle benötigten Komponenten automatisch installiert, was früher nicht ganz so komfortabel war.

Auch sind einige neue Features dazu gekommen wie der Memory Monitor.

Google möchte die Entwicklung von Apps für Smartphones, Tablets, Android TV, Android Wear, Glass und Google Cloud so einfach wie möglich gestalten.

Ich bin auch Android-Entwickler und werde mir die neue Version im laufe der nächsten Wochen noch genauer anschauen und bin gespannt was sich noch so alles geändert hat.

Hier gehts zum Download.

android-studio-cloudmodule

 

android-studio-helloworld-design

android-studio-memory-monitor

 

 

 

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.