Vorschau auf WordPress 4.0

Es gibt Neuigkeiten zum künftigen WordPress 4.0. Als erstes soll das Problem mit den Sprachversionen gelöst werden. Bei der Installation von WordPress soll man jetzt die gewünschte Sprache auswählen können, wie man es auch von diversen anderen Software-Installationen gewohnt ist.

Zum anderen wird man in den Einstellungen die Sprache ändern können, wodurch das jeweilige Sprachpaket automatisch heruntergeladen wird.

Themen und Plugins sollten künftig nach verfügbaren Sprachen suchen.

Weitere Details über WordPress 4.0 können in diesem Artikel von Andrew Nacin nachgelesen werden.

 

 

Leave a Reply